Wetterstation Schlettau Erzgebirge > Service > MDR-Winterwettertour 2010

MDR-Sachsenspiegel auf Wintertour in Schlettau

Der Mitteldeutsche Rundfunk war vom 08.-21. Februar 2010 mit seiner Winterwettertour wieder kreuz und quer in Sachsen unterwegs. Dabei sendete der MDR täglich den Sachsenspiegelwetterbericht live aus einem anderen Ort. Auf dieser Tour wurden auch sächsische Wetterbeobachter vorgestellt. Es wurde gezeigt wie die Daten erstellt werden und welche Wetterphänomene es gibt.

Den Anfang machte dabei die Kurt-Heitzig-Wetterstation in Schlettau. Das MDR-Team war am Montag, den 8. Februar in Schlettau und sendete von hier aus (Schwarzenberger Straße 31) das Sachsenspiegel-Wetter. Die Moderation dabei hatte die MDR-Wetterfee Susanne Langhans.

Quelle: FreiePresse 09.02.2010 - Bild: Kristian Hahn
Quelle: FreiePresse 09.02.2010 - Bild: Kristian Hahn