Aktuelle Wetterlage

Ein Hochdruckgebiet über Tschechien sorgt für ruhiges Wetter. Dabei erwärmt sich die eingeflossene Festlandskaltluft.FROST:Bis in den Vormittag hinein leichter bis mäßiger Frost zwischen -4 und -7 Grad.In der Nacht zum Montag gebietsweise leichter Frost zwischen 0 und -4 Grad.

Letzte Aktualisierung: 24.02.2019, 06:34 Uhr


Wettervorhersage für heute

Vorhersage für Sachsen für heute, 24.02.2019

Morgens Frost, tagsüber heiter.

Heute Vormittag heiter, neben zeitweise recht dichten hohen Wolkenfeldern viel Sonnenschein. Temperaturanstieg auf 7 bis 10, am Nordrand des Erzgebirges bis 12, und in Kammlagen des Erzgebirges um 5 Grad. Schwacher Wind um Südwest, im Erzgebirge auch um Südost. In der Nacht zum Montag gering bewölkt. Tiefstwerte zwischen 1 und -4 Grad. Schwacher südwestlicher Wind.

Letzte Aktualisierung: 24.02.2019, 06:34 Uhr

Copyright (c) Deutscher Wetterdienst

Wettervorhersage für morgen

Vorhersage für Sachsen für Montag, 25.02.2019

Am Montag heiter, östlich der Elbe wolkig, trocken. Höchsttemperatur zwischen 11 und 14, im Bergland zwischen 9 und 12 Grad. Schwacher Westwind. In der Nacht zum Dienstag klar oder nur gering bewölkt. Temperaturrückgang auf 4 bis -1 Grad. Schwacher Westwind.

Letzte Aktualisierung: 24.02.2019, 06:34 Uhr

Copyright (c) Deutscher Wetterdienst

Wettervorhersage für übermorgen

Vorhersage für Sachsen für Dienstag, 26.02.2019

Am Dienstag sonnig bei Maxima zwischen 14 und 16, im Bergland zwischen 8 und 13 Grad. Schwacher westlicher Wind. In der Nacht zum Mittwoch gering bewölkt oder wolkenlos. Minima 4 bis -1 Grad. Schwacher Westwind.

Letzte Aktualisierung: 24.02.2019, 06:34 Uhr

Copyright (c) Deutscher Wetterdienst

Wettervorhersage für den 4. Tag

Vorhersage für Sachsen für Mittwoch, 27.02.2019

Am Mittwoch ebenfalls viel Sonne. Temperaturanstieg auf 11 bis 15 Grad. Schwacher Südwestwind. In der Nacht zum Donnerstag weitgehend gering bewölkt. Minima zwischen 5 und 1 Grad. Schwacher Südwestwind.

Letzte Aktualisierung: 24.02.2019, 06:34 Uhr

Copyright (c) Deutscher Wetterdienst