Aktuelle Wetterlage

Wetterlage in Sachsen

Heute erreicht eine wenig wetteraktive Kaltfront die Region und löst sich über dem Freistaat allmählich auf. FROST: Heute verbreitet leichter Dauerfrost zwischen -2 und 0, im Bergland sowie im Vogtland zwischen -5 und -2 Grad. In der Nacht Frost zwischen 0 und -3, im Bergland bis -6 Grad. Am Montag in den Kammlagen des Erzgebirges leichter Dauerfrost um -1 Grad. WIND/STURM: Ab Mitternacht verbreitet Windböen bis 60 km/h (Bft 7), auf dem Fichtelberg Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9). Am Montag gebietsweise Sturmböen bis 70 km/h (Bft 8), im oberen Bergland bis 85 km/h (Bft 9) anfangs aus Südwest, ab dem Vormittag aus West bis Nordwest. Auf dem Fichtelberg orkanartige Böen bis 115 km/h (Bft 11). GLÄTTE/GLATTEIS: Am Montagvormittag von Norden her aufkommende Niederschläge. Dabei bis zum Mittag auch im Tiefland vorübergehend Glättegefahr durch Schneematsch oder gefrierenden Regen (mit Glatteisbildung). Im weiteren Tagesverlauf im Tiefland durch ansteigende Temperatur Ende der Glätte. SCHNEEFALL/SCHNEEVERWEHUNGEN: Am Montag im Bergland oberhalb von etwa 500 m bis zum Abend 5 bis 10 cm Neuschnee und in freien Lagen Schneeverwehungen. GEWITTER: Am Montagnachmittag einzelne kurze Gewitter. Dabei Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9). Hinweis: Aufgrund starker Schnee- und Reifablagerungen auf gefrorenen Bäumen kann es in höheren Lagen der Mittelgebirge zu Schneebruch kommen.

Letzte Aktualisierung: 29.01.2023, 16:12 Uhr

Copyright (c) Deutscher Wetterdienst

Wettervorhersage für heute

Vorhersage für Sachsen

Ab der kommenden Nacht windig bis stürmisch

Heute Abend stark bewölkt, aber meist niederschlagsfrei. Temperaturen zwischen -3 Grad im Vogtland und +1 Grad in den nördlichen Teilen des Freistaates. Im oberen Bergland zwischen -5 und -3 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Südwest. In der Nacht zum Montag bedeckt, meist noch niederschlagsfrei. Tiefstwerte 1 bis -3, im Bergland -6 Grad. Zunehmend mäßiger bis frischer und teils stark böiger Wind aus Südwest, auf dem Fichtelberg Sturmböen.

Letzte Aktualisierung: 29.01.2023, 16:12 Uhr

Copyright (c) Deutscher Wetterdienst

Wettervorhersage für Montag, den 30. Januar

Vorhersage für Sachsen

Am Montag stark bewölkt und bis zum Vormittag Regen und Schneeregen gebietsweise mit der Gefahr von Glatteisbildung. Im Bergland und an seinen Nordrändern teils länger anhaltender Schneefall. Am Nachmittag Übergang zu Schauern, oberhalb 500 m als Schnee. Im Tiefland abtauende Glätte. Am Nachmittag sind kurze Gewitter mit Sturmböen nicht ausgeschlossen. Tageshöchsttemperatur 4 bis 7, im Bergland -2 bis 4 Grad. Mäßiger bis frischer Südwest-, später Westwind mit starken bis stürmischen Böen. Im Bergland Sturmböen, auf den höchsten Gipfeln orkanartige Böen. In der Nacht zum Dienstag anfangs wechselnd, später stark bewölkt. Einzelne Schauer, teils bis in tiefe Lagen als Schnee oder Graupel. Gegen Morgen Glättegefahr. Temperaturrückgang auf 3 bis 0, im Bergland bis -3 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus West, auf den Erzgebirgsgipfeln Sturmböen, Fichtelberg orkanartige Böen.

Letzte Aktualisierung: 29.01.2023, 16:12 Uhr

Copyright (c) Deutscher Wetterdienst

Wettervorhersage für Dienstag, den 31. Januar

Vorhersage für Sachsen

Am Dienstag zunehmend bedeckt und immer wieder leichter Regen, oberhalb 800 m Schneefall. Bei mäßigem und böigem Südwestwind Maxima zwischen 3 und 5, im Bergland je nach Höhenlage zwischen -2 und 3 Grad. In der Nacht zum Mittwoch abziehende Niederschläge und einige Auflockerungen. Tiefstwerte zwischen 3 und 1, im Bergland bis -2 Grad. Mäßiger bis frischer und teils böiger Südwestwind.

Letzte Aktualisierung: 29.01.2023, 16:12 Uhr

Copyright (c) Deutscher Wetterdienst

Wettervorhersage für Mittwoch, den 1. Februar

Vorhersage für Sachsen

Am Mittwoch überwiegend stark bewölkt und wiederholt Regen, in Kammlagen Schnee. Höchstwerte zwischen 4 und 6, im Bergland zwischen -1 und 4 Grad. Stark böiger bis stürmischer Westwind, auf dem Fichtelberg Orkan. In der Nacht zum Donnerstag zunächst regnerisch, im Bergland Schneefall, im Verlauf abschwächende Niederschläge und wenige Auflockerungen. Tiefsttemperaturen zwischen 1 und -3 Grad. Frischer bis stark böiger Westwind, auf dem Fichtelberg orkanartige Böen.

Letzte Aktualisierung: 29.01.2023, 16:12 Uhr

Copyright (c) Deutscher Wetterdienst

Anzeige
Datenschutzinfoi
Hubrig Winterkinder Mädchen mit Sternhimmellampion
Hubrig Winterkinder - Himmelskind Frohe Gaben
Hubrig Pyramide Engelsorchester
Hubrig Winterkinder Sternsinger Benjamin
Hubrig Winterkinder Beste Freunde
Hubrig Winterkinder Mädchen mit Stern und Laterne
Hubrig Engel mit Lyra
Hubrig Engel mit Leier
Hubrig Petrus
Hubrig Winterkinder Schlittenfahrer