Straßenwetterbericht für das Erzgebirge

Herausgegeben am Sonntag, 19.05.2019, 06:45 Uhr

Schlagzeile für die nächsten 24 Stunden:

Heute zeitweise sonnig, ab dem Nachmittag lokal Gewitter. Nachts vorübergehendes Aufklaren.

Wetter- und Warnlage:

An der Nordostflanke eines Tiefs über Süddeutschland und dem Alpenraum wird warme und zunehmend feuchte Luft nach Sachsen geführt.

GEWITTER:

Von heute Nachmittag bis in die Nacht zum Montag hinein örtlich starke Gewitter mit Starkregen zwischen 15 und 25 l/qm, kleinkörnigem Hagel und Windböen bis 60 km/h (Bft 7), aufgrund nur langsamer Verlagerung der Gewitter lokal engbegrenzt Starkregen über 25 l/qm (Unwetter) nicht ausgeschlossen.

Detaillierter Wetterablauf:

Heute Vormittag zunächst sonnig und trocken, ab dem Mittag Ausbildung teils hochreichender Quellbewölkung, vom Bergland ausgehend am Nachmittag und Abend örtlich Entwicklung von mitunter kräftigen Schauern und Gewittern, engbegrenzt mit Starkregen, kleinkörnigem Hagel und Windböen. Bei sonst meist schwachem östlichem Wind Tageshöchsttemperatur zwischen 21 und 25, im Bergland zwischen 16 und 21 Grad. In der Nacht zum Montag nachlassende Schauer- und Gewitteraktivität, vorübergehendes Aufklaren und örtlich Nebelbildung. Minima zwischen 13 und 11, im Bergland bis 9 Grad. Schwachwindig. Am Montagvormittag wolkig, bereits einzelne Schauer, lokales Gewitter nicht ausgeschlossen. Ab dem Mittag bei vielfach dichter Quellbewölkung zahlreiche Schauer und teils kräftige Gewitter mit Starkregen, lokal kleinkörnigem Hagel und Windböen. Erwärmung auf 20 bis 23, im Bergland auf 16 bis 20 Grad. Schwacher Nordost- bis Nordwind. In der Nacht zum Dienstag zunächst im Vogtland und im Leipziger Raum noch weitere schauerartige und teils gewittrige Regenfälle, im Nachtverlauf auch dort abklingend und Bewölkungsauflockerungen. In der zweiten Nachthälfte örtlich Nebelfelder. Tiefstwerte zwischen 12 und 10, im Bergland bis 7 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen. Am Dienstag erneut auflebende Schauer- und Gewittertätigkeit, im Erzgebirge teils ergiebig und in der Oberlausitz auch zeitweise sonnige Abschnitte. Maxima zwischen 19 und 23, im Bergland zwischen 14 und 20 Grad. Schwacher Nordwest- bis Westwind. In der Nacht zum Mittwoch bedeckt und regnerisch. Abkühlung auf 12 bis 10, im Bergland bis 7 Grad. Schwacher bis mäßiger Westwind. Am Mittwoch stark bewölkt und gebietsweise Regen, teils mit Schauern oder Gewittern durchsetzt. Tageshöchsttemperatur 12 bis 16 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Nordwest. In der Nacht zum Donnerstag wolkig bis stark bewölkt und gelegentlich leichter Regen. Tiefsttemperatur 10 bis 7 Grad und schwacher Wind aus westlichen Richtungen.

Nächste Aktualisierung: 10:45 Uhr, mehr unter www.dwd.de Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Peter Zedler

Vorhersage Erzgebirgskreis, Höhenbereich 0 bis 300m

TagTemp. MinimumTemp. MaximumRegen %Schnee %
Mi,22.05 8-12 14-18 90 0
Do,23.05 7-10 15-19 40 0
Fr,24.05 7-11 16-22 40 0
Sa,25.05 8-12 14-22 60 0
So,26.05 7-13 12-21 60 0
Mo,27.05 6-13 13-21 50 0
Di,28.05 6-12 13-20 60 0

Vorhersage Erzgebirgskreis, Höhenbereich 300 bis 800m

TagTemp. MinimumTemp. MaximumRegen %Schnee %
Mi,22.05 7-10 13-17 80 0
Do,23.05 5-9 14-18 40 0
Fr,24.05 6-10 15-20 40 0
Sa,25.05 7-11 13-20 70 0
So,26.05 6-11 11-19 70 0
Mo,27.05 4-11 11-20 60 0
Di,28.05 4-10 11-18 60 0

Anzeige
Datenschutzinfoi
Hubrig Hubiduu ® - Teddy Glücksbärli - mini 7cm
Hubrig Landidyll - Meine Oma
Hubrig Hasenschule - Frau Lehrerin - 9cm
Hubrig Winterkinder - Pfefferküchlerin
Hubrig Winterkinder - Bergmann mit Sousaphon
Hubrig Landidyll - Opa und ich
Hubrig Hubiduu ® - Teddy Bücherwurm - mini 7cm
Hubrig Magnetpin Lebkuchenherz
Hubrig Magnetpin Honigkuchen
Hubrig Hasenschule - Unser Meisterschüler - 8cm