Straßenwetterbericht für das Erzgebirge

Herausgegeben am Dienstag, 21.05.2024, 20:45 Uhr

Schlagzeile für die nächsten 24 Stunden:

Schauer und Gewitter

Wetter- und Warnlage:

Eine Tiefdruckrinne liegt über dem südlichen Mitteldeutschland und verlagert sich langsam nach Norden. Dabei strömt eine feuchtwarme und zu Gewittern neigende Luft nach Sachsen. Rückseitig ist am Mittwoch dann kühlere Luft wetterbestimmend.

GEWITTER/STARKREGEN:

Heute Abend gebietsweise Gewitter mit Starkregen um 20 l/qm in kurzer Zeit. Örtlich auch Hagel und Sturmböen um 75 km/h (Bft 8-9). Auch mehrstündiger und teils ungewittriger Starkregen um 35 l/qm nicht ausgeschlossen. Ab Mittwochnachmittag in der Oberlausitz wieder leicht erhöhte Gewitterwahrscheinlichkeit.

WIND/STURM:

Heute Abend Windböen um 55 km/h (Bft 7) aus Südost bis Ost. Zudem bis in die Nacht zum Mittwoch auf dem Fichtelberg Sturmböen um 70 km/h (Bft 8) aus Südost.

Detaillierter Wetterablauf:

In der Nacht zum Mittwoch stark bewölkt, zeitweise Regen, teils schauerartig verstärkt mit eingelagerten Gewittern. Tiefsttemperaturen 16 bis 11 Grad. Meist nur schwacher Wind. Am Mittwoch bis zum Mittag stark bewölkt und nach Norden abziehende Niederschläge. Nachfolgend Übergang zu wechselnder Bewölkung mit Schauern und Gewittern. Temperaturanstieg auf 19 bis 22, im Bergland 15 bis 19 Grad. Schwacher Wind aus südlichen Richtungen. In der Nacht zum Donnerstag abklingende Niederschläge und größere Auflockerungen. Temperaturrückgang auf 14 bis 9 Grad. Schwacher Südwestwind. Am Donnerstag wechselnd bewölkt, einzelne Schauer. Höchsttemperaturen 22 bis 24, im Bergland 16 bis 22 Grad. Schwacher Südwestwind. In der Nacht zum Freitag locker bewölkt und niederschlagsfrei. Abkühlung auf 12 bis 8 Grad. Schwachwindig. Am Freitag wolkig und etwa ab Mittag Schauer und Gewitter. Tageshöchsttemperatur 21 bis 24, im Bergland je nach Höhenlage 15 bis 20 Grad. Schwacher Nordostwind. In der Nacht zum Samstag viele Wolken und gelegentlich Schauer und einzelne Gewitter. Temperaturrückgang auf 15 bis 12 Grad. Schwacher Wind.

Eine grafische Trendvorhersage bis zum 10. Folgetag finden Sie unter:

https://www.dwd.de/trend-sn Nächste Aktualisierung: 04:45 Uhr, mehr unter www.dwd.de Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Stefan Rubach/Cathleen Hickmann
Anzeige
Datenschutzinfoi
Hubrig Blumenkinder Mädchen mit Maiglöckchen
Hubrig Blumenkinder Junge mit Hornveilchen
Hubrig Blumenkinder Mädchen mit Gänseblume
Hubrig Blumenkinder Mädchen mit Schneeglöckchen
Hubrig Blumenkinder Junge mit Dahlie
Hubrig Blumenkinder Mädchen mit Maikätzchen
Hubrig Blumenkinder Mädchen mit Narzisse
Hubrig Blumenkinder Mädchen mit Margerite
Hubrig Blumenkinder Junge mit Flieder - lila
Hubrig Blumenkinder Junge mit Enzian
Hubrig Blumenkinder Mädchen mit Heckenrose
Hubrig Blumenkinder Mädchen mit Vergissmeinnicht
Hubrig Lichterhalter Blumenkinder Mädchen mit Hornveilchen
Hubrig Blumenkinder Junge mit Schlüsselblume
Hubrig Blumenkinder Mädchen mit Flachs
Hubrig Blumenkinder Großes Blumenmädchen mit rotem Kleid und Sonnenblume