WARNLAGEBERICHT für Sachsen

Frost, Glätte, leichter Schneefall. Wetter- und Warnlage: Die eingeflossene kalte Meeresluft liegt anfangs noch unter leichtem Tiefdruckeinfluss. Im Tagesverlauf macht sich schwacher Zwischenhocheinfluss bemerkbar. Am Dienstag erreicht von Westen her ein Tiefausläufer . SCHNEEFALL/GLÄTTE: Heute im Erzgebirge bis zum Nachmittag um 1 cm Neuschnee. Ab Dienstagvormittag oberhalb 600 m leichter Schneefall und 1 bis 3 cm Neuschnee. Darunter allenfalls kurzzeitig Glättebildung aufgrund von Schneematsch. FROST: Heute oberhalb 400 m, am Dienstag oberhalb 600 m leichter Dauerfrost zwischen -3 und 0 Grad. In der Nacht zum Dienstag leichter Frost bis -4, im Bergland bis -6 Grad. Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Florian Engelmann

Letzte Aktualisierung: 06.12.2021, 15:33 Uhr

Copyright (c) Deutscher Wetterdienst

Anzeige
Datenschutzinfoi
Hubrig Landidyll - Landidyll Gänsehirte
Hubrig Landidyll Paulchens Langohren
Hubrig Landidyll Lauras Püppchen
Hubrig Landidyll - Opa und ich
Hubrig Landidyll - Meine Oma
Hubrig Landidyll - Sommerblumenranke
Hubrig - Hallo, Kleiner Sonnenschein
Hubrig Gartenfreuden
Hubrig - Meine erste Eisenbahn
Hubrig Landidyll - Landfrau