Thema des Tages

Seit dem 28.09.2009 wurden insgesamt 3893 Beiträge im Archiv des Deutschen Wetterdienstes gespeichert. Über die Suche können Sie bequem auf dieses Archiv zugreifen.
31.03.2020
Grenzgänger zwischen Tag und Nacht: Die Dämmerung
Am vergangenen Sonntag war es mal wieder soweit: Die Uhren wurden umgestellt und laufen seither auf Sommerzeit. Damit geht die Sonne abends wieder "später" unter, die Nacht darf dafür in den Frühstunden etwas länger "wach bleiben". Aber nach Sonnenuntergang ist es natürlich auch nach der Zeitumstellung nicht sofort zappenduster. Zuvor wird selbstverständlich noch "gedämmert" und das sogar in sage und schreibe drei Phasen.

Los geht es mit der bürgerlichen Dämmerung. Sie beginnt mit Sonnenuntergang, also sobald die Sonne unter dem Horizont steht. In Oberstdorf beispielsweise ist das am heutigen Dienstag um 19.47 Uhr, in Flensburg dagegen erst um 19.57 Uhr der Fall. Dieser Zeitunterschied hängt mit der Neigung der Erdachse zusammen, wodurch die Nächte im Sommerhalbjahr auf der Nordhalbkugel umso kürzer werden, je weiter man nach Norden geht.

Sobald die Sonne tiefer als 6 Grad unter den Horizont sinkt, geht die bürgerliche in die nautische Dämmerung über. Bleiben wir bei unseren Beispielstädten, dann findet dieser Übergang in Oberstdorf heute um 20.18 Uhr und in Flensburg um 20.34 Uhr statt. Während in der bürgerlichen Dämmerung bei wolkenlosem Himmel nur helle Planeten wie z.B. Venus oder Jupiter sichtbar werden, zeigen sich im nautischen Pendant schon erste Sternbilder - daher auch der Zusatz "nautisch", denn Sternbilder dienen bei der Seefahrt als Orientierungshilfe.

Mit der nautischen Dämmerung ist es allerdings noch nicht getan. Ab 12 Grad unter dem Horizont schließt sich ihr die astronomische Dämmerung an, die sich heute in Oberstdorf ab 20.55 Uhr und in Flensburg ab 21.18 Uhr die Ehre gibt. Da es nun schon wirklich sehr stark an Tageslicht mangelt, könnte man sich vielleicht beim Gedanken erwischen, von "Nacht" reden zu wollen. Im Prinzip ist das allerdings erst dann korrekt, wenn die Sonne tiefer als 18 Grad unter dem Horizont steht. Denn erst dann schafft es wirklich kein Sonnenstrahl mehr (durch Streuung in der Atmosphäre) zu uns (in Oberstdorf ab 21.34 Uhr, in Flensburg ab 22.07 Uhr).

Damit hat die Dämmerung also ihre Schuldigkeit getan und überlässt der Nacht die Bühne, ehe in ihrem Verlauf das Ganze wieder von vorne beginnt - dann allerdings mit umgekehrten Vorzeichen.

Vielleicht haben Sie bemerkt, dass der zeitliche Versatz der einzelnen Dämmerungsphasen zwischen Oberstdorf und Flensburg immer größer wurde. Zusammengefasst dauert die Dämmerung heute Abend in Oberstdorf 1 Std. und 47 Min. (19.47 Uhr bis 21.34 Uhr), in Flensburg dagegen mit 2 Std. und 10 Min (19.57 Uhr bis 22.07 Uhr) satte 23 Minuten länger. Das liegt an der "Zugbahn der Sonne", die auf der Nordhalbkugel umso flacher verläuft, je weiter man sich im Norden befindet. Deutlicher wird dieser Zusammenhang, wenn wir mal einen Blick auf das tropische Manila (Philippinen) werfen. Dort dauert die gesamte Dämmerung heute gerade einmal 1 Std. und 11 Min (18.08 Uhr bis 19.19 Uhr) - deutlich weniger Zeit also, um das mitunter farbenfrohe Spiel der Dämmerung zu genießen.

Dipl.-Met. Tobias Reinartz

Deutscher Wetterdienst
Vorhersage- und Beratungszentrale Offenbach, den 31.03.2020

Copyright (c) Deutscher Wetterdienst

Anzeige
Datenschutzinfoi
Undine Apfel Duschgel mit BIO-Apfelsaft, 200ml Flasche, Naturkosmetik
Undine Bratapfel Lotion mit BIO-Apfelsaft, 200ml Flasche, Naturkosmetik
Undine Bratapfel Duschgel mit BIO-Apfelsaft, 200ml Flasche, Naturkosmetik
Undine Apfel Lotion mit BIO-Apfelsaft, 200ml Flasche, Naturkosmetik
Undine Bratapfel Shampoo mit BIO-Apfelsaft, 200ml Flasche, Naturkosmetik
Undine Apfelseife mit BIO-Leinöl 100g, Naturkosmetik
Undine Bratapfel Deo mit Bio-Apfelsaft, Roller 50ml, ohne Aluminiumsalze, Naturk
Undine Apfel Shampoo mit BIO-Apfelsaft, 200ml Flasche, Naturkosmetik
Undine Antibakterielles Handgel, Handpflege mit Apfelblütenduft, 75% Alkohol, 2
Undine Apfel Deo mit Bio-Apfelsaft, Roller 50ml, ohne Aluminiumsalze, Naturkosme