Thema des Tages

Seit dem 28.09.2009 wurden insgesamt 4209 Beiträge im Archiv des Deutschen Wetterdienstes gespeichert. Über die Suche können Sie bequem auf dieses Archiv zugreifen.
02.05.2021
Deutschlandwetter im April 2021
Erste Auswertungen der Ergebnisse der rund 2000 Messstationen des DWD in Deutschland.

Besonders warme Orte im April 2021*
1. Platz: : Waghäusel-Kirrlach (Baden-Württemberg) 8,7 °C -- ( Abweich. -1,4 Grad )
2. Platz: : Bad Bergzabern (Rheinland-Pfalz) 8,5 °C -- ( Abweich. -0,9 Grad )
3. Platz: : Freiburg (Baden-Württemberg) 8,4 °C -- ( Abweich. -0,6 Grad )

Besonders kalte Orte im April 2021*
1. Platz: : Carlsfeld (Sachsen) 1,4 °C -- ( Abweich. -1,9 Grad )
2. Platz: : Zinnwald-Georgenfeld (Sachsen) 1,6 °C -- ( Abweich. -1,6 Grad )
3. Platz: : Kahler Asten (Nordrhein-Westfalen) 1,8 °C -- ( Abweich. -1,7 Grad )

Besonders niederschlagsreiche Orte im April 2021**
1. Platz: : Irschenberg-Kasthub (Bayern) 102,5 l/m² ( -- 101 Prozent )
2. Platz: : Kreuth-Glashütte (Bayern) 101,2 l/m² ( -- 63 Prozent )
3. Platz: : Brünnsteinhaus (Bayern) 96,7 l/m² ( -- 79 Prozent )

Besonders trockene Orte im April 2021**
1. Platz: : Erbach/Alb-Donau-Kreis (Bayern) 9,6 l/m² ( -- 15 Prozent )
2. Platz: : Ruppertsecken (Rheinland-Pfalz) 10,2 l/m² ( -- 22 Prozent )
3. Platz: : Nersingen-Oberfahlheim (Bayern) 11,1 l/m² ( -- 21 Prozent )

Besonders sonnenscheinreiche Orte im April 2021**
1. Platz: : Schönhagen (Schleswig-Holstein) 257 Stunden ( -- 161 Prozent )
2. Platz: : Weingarten-Ravensburg (Baden-Württemberg) 254 Stunden ( -- 160 Prozent )
3. Platz: : Friedrichshafen-Unterraderach (Baden-Württemberg) 249 Stunden ( -- 140 Prozent )

Besonders sonnenscheinarme Orte im April 2021**
1. Platz: : Lichtenhain-Mittelndorf (Sachsen) 125 Stunden ( -- 87 Prozent )
2. Platz: : Dresden-Hosterwitz (Sachsen) 128 Stunden ( -- 94 Prozent )
3. Platz: : Oschatz (Sachsen) 132 Stunden ( -- 87 Prozent )

oberhalb 920 m NHN sind Bergstationen hierbei nicht berücksichtigt.

* Monatsmittel sowie deren Abweichung vom vieljährigen Durchschnitt (int. Referenzperiode 1961-1990) . ** Prozent )angaben bezeichnen das Verhältnis des gemessenen Monatswertes zum vieljährigen Monatsmittelwert der jeweiligen Station (int. Referenzperiode, normal = 100 Prozent )) .

Hinweis:Einen ausführlichen Monatsüberblick für ganz Deutschland und alle Bundesländer finden Sie im Internet unter www.dwd.de/presse.

Meteorologe Denny Karran

Deutscher Wetterdienst
Vorhersage- und Beratungszentrale Offenbach, den 02.05.2021

Copyright (c) Deutscher Wetterdienst

Anzeige
Datenschutzinfoi
Hubrig Schneckenpost
Hubrig Hirschkäfer mit Buch
Hubrig Grille mit Saxophon
Hubrig Frosch - Drehorgelspieler
Hubrig - Marienkäfer mit Glockenspiel
Hubrig Hummel mit Cello
Hubrig Frosch - Herr Kapellmeister
Hubrig Hirschkäfer mit Ziehharmonika
Hubrig Marienkäfer mit Susaphon
Hubrig Schmetterling Großer Fuchs mit Melodika